Säuglingspflege Blog

Viewing posts for the category Reihe: Kinderkrankheiten

Sind Krankheiten gut für die Entwicklung?

Über den Umgang mit Fieber

Im 18. Jahrhundert hielt man Fieber mitunter noch für eine eigenständige Krankheit. Man unterschied unter anderem zwischen hitzigem Fieber, Faulfieber, Wechselfieber, schleichendem Fieber und anhaltendem Fieber. Da man noch nicht viel über die Vorgänge im menschlichen Körper wusste und Aberglaube weit verbreitet war, gab es viele Quacksalber, die allerlei Mittel gegen Fieber verkauften. Die Medizin selbst steckte noch in den Kinderschuhen und vieles war Trial and Error.

Scharlach

Freitags-Fundstück: Alte Krankheitsbezeichnungen

In der FAZ erschien neulich ein Artikel über alte Krankheitsbezeichnungen. Einige sind verschwunden, weil man verschiedene Symptome zu derselben Krankheit zuordnen konnte. Andere, weil erkannt wurde, dass es sich dabei nie um eine Krankheit gehandelt hat. Lest den Artikel hier.

Diese Sterbefälle in Kirn 1839-1880 wären heute vermeidbar gewesen

header photo

Du liest den Säuglingspflege-Blog gerne und findest ihn wertvoll, sinnvoll, unterhaltsam oder generell unterstützenswert?

Verpasse keine Blogartikel mehr und lies sie schon einen Tag vor allen anderen!

Unterstütze den Blog auf Patreon. Herzlichen Dank.

header photo