header photo Die Webinare kommen!

Liebe Leser'innen,

wie Ihr wisst, arbeite ich fleißig an meinem Buch zum Blog. Was Ihr wahrscheinlich noch nicht wisst, ist, dass ich parallel dazu an Webinaren arbeite. Zu jedem Kapitel wird es ein passendes Webinar geben. Webinare und Buch werden einander ergänzen, aber auch einzeln viel bieten. Die ersten vier Webinare werde ich voraussichtlich im September abhalten. Ab Oktober werden sie dann exklusiv als Aufzeichnungen bei Patreon zu sehen sein.

Das erste Webinar ist eine Übersicht über meine Arbeit im Blog. Die Grundlagen sozusagen. Welche Bücher und Autor‘innen geben mir das Material für den Blog? Nach welchen Kriterien suche ich sie aus? Welches sind herausragende Bücher und warum?

Und wir machen ein Quiz „Wer hat’s gesagt?“, in dem ich Euch raten lasse, welche der gezeigten Zitate von Johanna Haarer sind, und welche nicht.

Im zweiten Webinar geht es um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett. Wie unsere Urgroßeltern diese Dinge erlebt haben, weicht in vielen Teilen von unserem Erleben ab. Aber warum, wenn der biologische Ablauf doch unverändert ist? Was sind die Vor- und Nachteile?

Weiter geht‘s mit dem, was das Neugeborene als erstes machen will: stillen. Wer hat die Regeln fürs Stillen eingeführt? Warum ist das Stillen nach Bedarf aus der Mode gekommen? Wer hat überhaupt gestillt? Was war zuerst da - das Nichtstillen oder die Ersatznahrung?

Dieses Webinar ist als Fortbildung für Stillbegleiter'innen (DAIS) anerkannt. Ebenso das nächste.

Wo die Regeln fürs Stillen allgemein anerkannt waren, da gab es für die Beikost ein breites Spektrum an Empfehlungen. Sie waren geprägt von persönlichen Meinungen und regionalen Gepflogenheiten. Wir verschaffen uns hier einen Überblick.

Wann und wie Ihr die Webinare buchen könnt, erfahrt Ihr demnächst. Wenn Ihr diese Infos ganz sicher nicht verpassen wollt, könnt Ihr mir auf Patreon folgen. Das funktioniert wie ein Newsletter. Es ist kostenlos. Ihr müsst keine Patrons dafür werden und bekommt zusätzlich täglich ein neues, von mir kommentiertes Zitat aus meiner Sammlung.

Natürlich würde ich mich ganz besonders freuen, wenn Ihr meine Arbeit als Patrons unterstützt. Jedes bisschen hilft, diesen Blog zu füllen.

Viele Grüße
Eure Karin

Hat Dir dieser Beitrag gefallen? Ich freue mich über ein Heißgetränk. *schlürf*

Buy Me a Coffee at ko-fi.com

Gestatten?

header photo

Mein Name ist Karin Bergstermann. Ich blogge hier.

Täglich neue Zitate auf Patreon!

Du liest den Säuglingspflege-Blog gerne und findest ihn wertvoll, sinnvoll, unterhaltsam oder generell unterstützenswert?

Verpasse keine Blogartikel mehr und sieh dir exklusiven Content an!

Unterstütze den Blog auf Patreon. Herzlichen Dank.

header photo