Erfahrung ist notwendig fürs Muttersein

"Denn es genügt nicht, eine gute Mutter zu sein - durch Zufall und Instinkt; wir müssen bestrebt sein, gute Mütter zu werden - durch Erkenntnis und Selbstzucht. In kinderreichen Familien stellt sich freilich beim sechsten und achten Kinde diese Wissenschaft auf Grund der früheren Erfahrungen ein. - Doch kann es uns befriedigen, wenn nur die letzten Kinder gute Mütter haben, die Erstgeborenen aber von zu ihrem Geschäfte noch untüchtigen Frauen erzogen werden? Wie wir in allen Berufen aus den Erfahrungen anderer lernen können, so sollte es auch im Mutterberufe sein."

"Mutterpflichten vor der Geburt",  Dr. Margret Hilferding-Hönigsberg, in "Das Buch vom Kinde", Band 1, Adele Schreiber Hrsg., 1907

Noch nicht bewertet.
1= schlecht. 5 = sehr gut.
header photo

Du liest den Säuglingspflege-Blog gerne und findest ihn wertvoll, sinnvoll, unterhaltsam oder generell unterstützenswert?

Verpasse keine Blogartikel mehr und lies sie schon einen Tag vor allen anderen!

Unterstütze den Blog auf Patreon. Herzlichen Dank.

header photo