Neuerungen für Frauen und Kinder (und Männer)

Unsere Lebensumstände unterscheiden sich drastisch von denen unserer Vorfahren - selbst von denen unserer Eltern und Großeltern. Welche Neuerung beeindruckt Dich am meisten? Welche fehlt in dieser Aufzählung?

Rechtliche Änderungen

1908 - Frauen dürfen studieren

1919 - Wahlrecht für Frauen (Deutschland, Österreich)

1950 - Volljährigkeit mit 18 statt mit 21 Jahren (DDR)

1951 - Lehrerinnen dürfen heiraten ohne ihre Anstellung zu verlieren (BRD)

1952 - das erste Mutterschutzgesetz tritt in Kraft. (BRD)

1958 - Ab jetzt brauchen Frauen keine Einwilligung des Mannes mehr, um arbeiten zu dürfen. Aber noch bis 1977 dürfen sie nur dann arbeiten, wenn „dies mit ihren Pflichten in Ehe und Familie vereinbar ist“. (BRD)

1969 - Ehebruch gilt nicht mehr als Straftat

1970 - das Nichtehelichengesetz tritt in Kraft. Es soll die Ungleichbehandlung zwischen ehelichen und unehelichen Kindern beseitigen.

1971 - Wahlrecht für Frauen (Schweiz)

1973 - Volljährigkeit mit 19 statt mit 21 Jahren (Österreich)

1974 - Neuregelung des §218 nach Indikationsmodell

1975 - Volljährigkeit mit 18 statt mit 21 Jahren (BRD)

1993 - Kindersitzpflicht in der BRD

1994 - Stellenanzeigen müssen sich ab nun an Frauen und Männer richten (Deutschland)

1995 - §218 Fristenlösung und Beratungszwang

1996 - Volljährigkeit mit 18 statt mit 20 Jahren (Schweiz)

1997 - Vergewaltigung in der Ehe wird strafbar (BRD)

2000 - Recht auf gewaltfreie Erziehung (BRD)

2001 - Volljährigkeit mit 18 statt mit 19 Jahren (Österreich)

Erfindungen und Entwicklungen

1865 - Liebig'sche Suppe (Vorläufer des Kindermehls)

1868 - Kindermehl (Vorläufer der Pulvermilch)

1872 - weltweiter Vertrieb von Nestles Kindermehl

1907 - elektrische Waschmaschine (in den USA)

1910er - Ende des gewerblichen Ammenwesens

1920er - erster Kühlschrank als Haushaltsgerät, Staubsauger, Ausbau des Stromnetzes

1951 - erste vollautomatische Waschmaschine in Deutschland auf dem Markt (USA 1946)

1960 - Anti-Baby-Pille kommt auf den Markt (USA und Deutschland)

1961 - Wegwerfwindeln kommen auf den Markt (USA)

1963 - das deutsche Unternehmen Storchenmühle bringt weltweit den ersten Auto-Kindersitz auf den Markt

1973 - die Wegwerfwindel erreicht Deutschland (BRD, in der DDR bis zur Wende Luxusartikel)

1979 - BRD führt als erstes Land der Welt den Ultraschall als Routine in der Schwangerschaft ein

1980 - in GB wird der erste Schwangerschaftstest für zuhause patentiert

Fortschritte in der Medizin

1796 - Erste erfolgreiche Impfung gegen Pocken (Edward Jenner, 1749-1823) 

1800 - Begründung der allgemeinen Gewebelehre (Xavier Bichat, 1771-1802) 

1838/1839 - Begründung der Lehre von den Zellen (Matthias Jakob Schleiden, Theodor Schwann) 

ab 1846 - Einführung moderner Narkoseverfahren (John Hughlings Jackson, William Thomas Morton, Sir James Simpson) 

um 1850 - Grundlegung der modernen Physiologie (Johannes Müller, 1801-1858)

1858 - Grundlegung der modernen Pathologie Zellularpathologie (Rudolf Virchow, 1821-1902)

1861 - Prophylaxe des Kindbettfiebers (Ignaz Semmelweis, 1818-1865)

1867 - Einführung der antiseptischen Wundbehandlung (Joseph Lister, 1827-1912)

1874 - Einführung der Pockenimpfpflicht in Preußen

1876 - In Deutschland wird das Reichsgesundheitsamt gegründet.

um 1880 - Begründung des Zeitalters der Bakteriologie (Louis Pasteur, 1822-1895 und Robert Koch, 1843-1910)

1882 - Begründung der Immunitätslehre (Paul Ehrlich, 1854-1915)

ab 1883 - Einführung einer umfassenden Kranken-, Alters- und Invalidenversicherung.

1895 - Entdeckung der Röntgenstrahlen (Conrad Röntgen)

um 1900 - Aufbau und Ausbreitung der Psychoanalyse (Sigmund Freud, 1856-1939).

ab 1905 - Aufbau einer spezialisierten Neurochirurgie (Harvey Cushing, 1869-1939)

1912 - Gründung des deutschen Hygiene-Museums (Karl August Lingner, 1861-1916)

1912 - Entdeckung des ersten Vitamins.

1922 - Klinischer Einsatz von Insulin.

1928 - Entdeckung des Penicillins (Alexander Fleming, 1881-1955)

1942 - Einführung des Penicillins (Alexander Fleming)

1948 - Gründung der Weltgesundheitsorganisation (WHO)

1953 - Schutzimpfung gegen Kinderlähmung (Jonas E. Salk)

1963 - Masernimpfstoff

Abonniere den Newsletter oder unterstütze den Blog.
Beides geht jetzt auf Steady.