header photo Sommerthema: Gegen den Strom

Diesen Sommer widmen wir uns Berichten, Ansichten und Erfahrungen, die nicht dem Mainstream entsprachen. Denn auch wenn wir spätestens ab der Kaiserzeit der schwarzen Pädagogik entgegen steuerten, so heißt das doch nicht, dass es nicht auch gegensätzliche Meinungen gegeben hat. Wir feiern die Intuition, die Liebe und die Beziehungen zwischen Eltern und Kindern.

Darum freut Euch in diesem Sommer auf folgende Beiträge:

Gegen strenge Zeiten beim Stillen

Auf Patreon ab dem 9.7.2019, auf dem Blog ab dem 16.7.2019

Schon gegen Ende des 19. Jahrhunderts wollten viele Ärzte sehr strenge Regeln für das Stillen durchsetzen. Vor allem die Abstände zwischen den Mahlzeiten und deren Anzahl sollte fest vorgegeben werden. Doch bis ihnen das Durchsetzen dieser Lehrmeinung in den 1920ern und 1930ern gelang, gab es laute Gegenstimmen.

Stillquoten im internationalen Vergleich

Auf Patreon ab dem 16.7.2019, auf dem Blog ab dem 23.7.2019

Wir werfen einen Blick in andere Länder. Nur zu leicht pflegt der Mensch das als normal anzusehen, was er in seinem direkten Umfeld erlebt. Doch was für uns normal ist, muss für andere noch lange nicht normal sein. Ein Blick über den Tellerrand erweitert den Horizont.

Wider den Gehorsam

Auf Patreon ab dem 23.7.2019, auf dem Blog ab dem 30.7.2019

In vielen Erziehungsratgebern des 19. Jahrhunderts wird Gehorsam von den Kindern verlangt. Ohne ihn sei eine Erziehung gar nicht möglich und manche behaupteten sogar, er sei den Kindern ein Bedürfnis. Doch es gab auch Gegenstimmen. Eine davon gehörte Ludwig Gurlitt.

Mütter machen ihr Ding

Auf Patreon ab dem 30.7.2019, auf dem Blog ab dem 6.8.2019

Es ist eine Sache, was in Erziehungsratgebern gefordert wird. Es ist eine andere Sache, ob und wie Eltern diese Forderungen umsetzen. Zwischen den Zeilen lassen uns so manche Erziehungsratgeber aber auch das wissen.

Kindererziehung im Vergleich mit anderen Ländern

Auf Patreon ab dem 6.8.2019, auf dem Blog ab dem 13.8.2019

Immer wieder tauchen in den Erziehungsratgebern Berichte aus anderen Ländern auf. Der Vergleich dient manchmal als Vorbild, manchmal als Gegenargument. Aus heutiger Sicht ist es interessant zu sehen, welche Abweichungen es gab, und ob diese insgesamt auf eine andere Einstellung gegenüber Kindern hindeuten oder nicht. Besonders häufig wurde England zum Vergleich herangezogen. Doch auch aus anderen Ländern gab es Berichte. Wir betrachten eine kleine Auswahl.

Hat Dir dieser Beitrag gefallen? Ich freue mich über ein Heißgetränk. *schlürf*

Buy Me a Coffee at ko-fi.com

Gestatten?

header photo

Mein Name ist Karin Bergstermann. Ich blogge hier.

Täglich neue Zitate auf Patreon!

Du liest den Säuglingspflege-Blog gerne und findest ihn wertvoll, sinnvoll, unterhaltsam oder generell erhaltenswert?

Lies Blogartikel schon vor allen anderen und sieh Dir exklusiven Content an!

Unterstütze den Blog auf Patreon. Es lohnt sich!

Herzlichen Dank.

header photo