Endlich ein Buch ├╝ber Generationenkonflikte!

"Bei meinem Kind mache ich das anders" erscheint am 9. Februar 2022.

Wer kennt das nicht? Kaum ist das Baby geboren, hagelt es "gute Ratschl├Ąge" von allen Seiten! Besonders schwierig und anstrengend wird es, wenn die Gro├čeltern alles besser zu wissen meinen.

Zwischen den frischgebackenen Eltern und den ebenfalls frischgebackenen Gro├čeltern tauchen auf einmal Reibungspunkte auf, die vorher nicht abzusehen waren. Mitunter werden alte Wunden aufgerissen und neue hinzugef├╝gt, w├Ąhrend die Eltern ihre eigene Kindheit noch einmal in einem ganz anderen Licht betrachten. Diese Konflikte k├Ânnen weitreichende Folgen f├╝r alle Familienmitglieder haben. Im schlimmsten Fall kommt es zum Kontaktabbruch.

Die Konflikte entz├╝nden sich an Meinungsverschiedenheiten bez├╝glich der Pflege, der Ern├Ąhrung und der Erziehung des kleinen Menschleins, doch dass sie h├Ąufig so schwerwiegend sind, hat tiefer liegende Ursachen. Diese ergr├╝nden Anna Hofer und ich, Karin Bergstermann, in unserem Buch "Bei meinem Kind mache ich das anders" - Mit den (Schwieger)Eltern ├╝ber Erziehung sprechen und den eigenen Weg gehen.

Wir freuen uns sehr, Euch unser Erstlingswerk nun endlich vorstellen zu k├Ânnen. Im ersten Teil des Buches schreibe ich ├╝ber die historischen und gesamtgesellschaftlichen Ursachen dieser Generationenkonflikte und liefere akute Deeskalations-Vorschl├Ąge. Im zweiten Teil schreibt Anna ├╝ber die pers├Ânlichen und innerfamili├Ąren Ursachen, sowie langfristige L├Âsungsans├Ątze.

Ihr k├Ânnt das Buch schon jetzt beim Verlag oder im Buchhandel vorbestellen.

Wir sind auch auf Social Media zu finden.
Anna: Twitter, Instagram, Facebook
Karin: Twitter, Instagram, Facebook

"Bei meinem Kind mache ich das anders" - Mit den (Schwieger)Eltern ├╝ber Erziehung sprechen und den eigenen Weg gehen.
Mit einem Vorwort von Nora Imlau.
Karin Bergstermann & Anna Hofer, Beltz, 2022.

Abonniere den Newsletter oder unterst├╝tze den Blog.
Beides geht jetzt auf Steady.